Der Mensch hat in sich Himmel und Erde.Hildegard von Bingen

Mein Weg zum Yoga

Asana: Sonne am Meer

Schon Buddha soll gesagt haben: „Der beste Lehrer lernt von seinem Schüler

Yoga praktiziere ich seit dem Jahre 1998.

Es folgte eine wunderbare Yogaausbildung, bei der ich schnell in den Genuß kommen durfte, die Gruppen meines Yogalehrers zu unterrichten.

Es folgten Kinderyogaseminare, Seminare bzgl. Meditationen, und die Ausbildung zur Seniorenyogalehrerin.

Das regelmäßige Unterrichten des Yoga schenkt mir ständiges Wachstum und Reflektion, wofür ich meinen Schülern sehr dankbar bin.

Yogalehrerin Mika Casutt

  • Hatha-Yoga für Erwachsene, Senioren, Haltungsyoga, Meridianyoga, Kundalini-Meditation, Kinderyoga nach Petra Proßowsky, Yoga für Jugendliche
  • Schulhelferin
  • Medizinische Fachangestellte
  • Reiki-Meisterin
  • Practitioner Gestalt-Körper-Atem nach Leland Johnson

Lebenslauf

Asana: der Baum


Mika in der Baumhaltung

  • 2012  Ausbildung zur Seniorenyogalehrerin, PFY
  • seit 2011  selbständige Yogalehrerin und ganzheitliche Lebensberaterin
  • 2010-2011  Schulhelferin an der Reineke-Fuchs-Grundschule
  • 2010    Yogafortbildung für Kinder, Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung
  • 2009-2010  Practioner in Gestalt,-Körper- und Atemtherapie nach Dr. Leland Johnson,
    Institut für Integrale Erwachsenenbildung
  • 2007-2009  Fortbildungsseminare Gestalt- und Körpertherapie, IGT
  • 2006-2009  Schamanische Ausbildung zur „Geistig-Energetischen Heilerin“, Akademie House of Shaman
  • 2006-2007  Reiki-Ausbildungen Grad I, II, III, Universal Reiki Corporation
  • seit 2006  nebenberuflich selbständige Yogalehrerin
  • 2005-2007  Fortbildungen (Haltungsyoga, Meridianyoga, Kundalinimeditation), Physiotherapiepraxis Ingo Lassak
  • 2005-2007  Kinderyogaweiterbildungen bei Petra Proßowsky
  • 2003-2005  Ausbildung zur Yogalehrerin im Klassischen Yoga, Bliss-Yoga-Schule Ingo Lassak

Danksagung

Danke an meine Eltern, die sich dazu entschieden haben, mich auf die Welt zu bringen. Danke an alle Geschehnisse, die mich zu dem Mensch haben werden lassen, der ich jetzt bin und immer noch werde.

Ein besonders großer Dank aus tiefster Liebe und Hingabe an die Menschen, die mich auf meinem Weg begleitet und unterstützt haben und es noch immer tun .

Danke an meine beiden Kinder für eure Geduld.

Und danke an meine etlichen Vorbilder im Freundeskreis, Verwandte und spirituelle Lehrer, ihr seid einfach toll!

Comments are closed.